Schröder in Gold

Jörg Immendorf, Haus- und Hofmaler von Altbundeskanzler Gerhard Schröder, hat sein mit Spannung erwartetes Gemälde für die Galerie des Bundeskanzleramtes vollendet. Es ist sehr golden geworden und wohl auch sehr ironisch. Ab morgen hängt es dann in Berlin und ab übermorgen nimmt die Galerie Handgemalt Ihren Fälscherauftrag entgegen. Wenn Angela Merkel eins hat, sollen Sie auch eins haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: